FEIGEN MIT ZIEGENKÄSE

Fiegen mit Ziegenkäse und Balsamico-Essig

Früher als ich noch keine Kinder hatte, habe ich regelmäßig Dinner Partys für meine Familie und Freunde organisiert. Das war mein Hobby. Ich habe dann den ganzen Tag in der Küche verbracht und die Vor- und Hauptspeise und das Dessert zubereitet. Ich habe es geliebt, schöne und raffinierte Speisen zu servieren. Das war mein Weg mein Bedürfnis nach Kreativität zu erfüllen.

Das Leben und die Art zu kochen hat sich natürlich durch die Kinder verändert. Man hat nicht mehr so viel Zeit komplizierte Speisen zu kreieren. 

Mein Bedürfnis, kreativ zu sein ist noch immer da, darum versuche ich immer besondere Anlässe wie Geburtstage, Feiertagen etc. zu nutzen, um etwas Besonderes aber trotzdem Schnelles und Einfaches zuzubereiten. 

Meine Feigen mit frischem Ziegenkäse und Balsamicoessig sind ein perfektes Beispiel, wie man in ein paar Minuten etwas Herrliches und Raffiniertes zubereiten kann. 

Es funktioniert super als Amuse-Gueule, Vorspeise oder einfach als Party-Snack. Auch als Teil vom kalten Buffet beim Brunch sieht ein Teller mit diesen Feigen sehr schön aus.

ZUBEREITUNGSZEIT

10 Minuten

ZUTATEN

  • Ein paar frische und reife Feigen
  • Ziegenfrischkäse
  • Frischer Thymian
  • 50 ml Balsamicoessig
  • Eine Handvoll Pinienkerne

ZUBEREITUNG

  1. Feigen in Hälften schneiden.
  2. Den Balsamicoessig in einem kleinen Topf 2 Minuten langsam kochen lassen. Abstellen und abkühlen lassen. 
  3. Eine Pfanne auf mittlerer Hitze ohne Fett erwärmen und die Pinienkerne 2 Minuten rösten bis sie goldbraun sind (regelmäßig rühren und aufpassen, dass die Kerne nicht verbrennen). 
  4. Mit einem Messer ein bisschen Frischkäse auf die Feigen streichen.
  5. Mit gerösteten Pinienkernen und frischem Thymian bestreuen.
  6. Erst direkt vor dem Servieren leicht mit reduziertem Balsamicoessig beträufeln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.