GEMÜSEEINTOPF MIT BALSAMESSIG

GEMÜSEEINTOPF

Diesen schnellen Gemüseeintopf koche ich im Moment mindestens einmal in der Woche. Ich liebe die Geschmackskombination von Tomaten, Balsamessig, Knoblauch und Kräutern der Provence. Wir essen es als vegetarische Hauptspeise mit geröstetem Brot dazu oder als Beilage zu Fisch oder Fleisch. Wenn du es als Beilage kochen möchtest, empfehle ich weniger Wasser zuzugeben, damit die ganze Speise nicht so flüssig ist.

PORTIONEN

  • 2 Personen

ZUBEREITUNGSZEIT

  • 45 Minuten

ZUTATEN

  • 2 Paprikas
  • 2 Zucchinis
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 100 g Cherrytomaten (halbiert)
  • 3 Handvoll frischer Spinat
  • Olivenöl Extra Vierge
  • 20 ml Balsamessig
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 2 EL Kräuter der Provence
  • Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Zucchinis und Paprikas in Stücke schneiden. 
  3. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 
  4. Mit Olivenöl beträufeln und Salz und Pfeffer bestreuen. 
  5. Im Ofen ca. 20 backen.
  6. Das gebackene Gemüse zusammen mit 200 ml Wasser, gehackten Tomaten und Cherrytomaten in einen Topf geben.
  7. Balsamessig, gepressten Knoblauch und Kräuter der Provence zugeben.
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. 20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.
  10. Vom Herd nehmen, Spinat zugeben und vermischen.
GEMÜSEEINTOPF
GEMÜSEEINTOPF
GEMÜSEEINTOPF
GEMÜSEEINTOPF

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.