SPAGHETTI MIT TOMATEN UND LINSEN

Dieses Pastagericht ist eine gesunde, füllende und günstige Mahlzeit für die ganze Familie. Meine Kinder lieben Pasta mit Tomaten und deshalb versuche ich immer, gesündere Versionen von dieser Speise zuzubereiten. Wenn du kleine Kinder hast, die kein Spinat mögen, kannst du es in einer Küchenmaschine feinhacken und dann hinzufügen.

PORTIONEN

  • Für 4 Personen

ZUBEREITUNGSZEIT

  • 40 Minuten

ZUTATEN

  • 500 g gekochte Spaghetti
  • 2 Zwiebeln
  • 700 g Tomantenpassata (zum Beispiel diese)
  • 500 g Tomaten
  • 3 Knoblauchzehe
  • 200 g Berglinsen (oder braune Linsen)
  • 150 g frischer Spinat (gehackt)
  • 2 EL Oregano oder Kräuter der Provence
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Linsen 10 bis 15 Minuten leicht kochen lassen (nicht zerkochen lassen). Abgiessen und abstellen.
  2. Gehackte Zwiebeln ein paar Minuten in Olivenöl braten.
  3. Gehackte Tomaten und Passata hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. 10 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
  5. Vom Herd nehmen und pürieren.
  6. Gekochte Linsen, gehackten Spinat, den gepressten Knoblauch und Kräuter zugeben.
  7. Noch 2 Minuten zusammen köcheln lassen.
  8. Mit der warmen Pasta servieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.