VOLLKORN KAROTTENKUCHEN

Im Winter um die ersten kalten Tagen herum habe ich immer wieder Lust auf diesen Kuchen. Das Aroma von Lebkuchengewürz und Orangen machen ihn zu einem perfekten Winterkuchen. Er ist reichhaltig, feucht und aromatisch. Er ist voll mit gesunden, natürlichen Zutaten. Um Weihnachten herum füge ich dem Teig ein paar Löffel Grand Manier Likör zu.
Dieser Kuchen wird mit Karotten, getrockneten Aprikosen und ein bisschen Honig statt Zucker gesüsst.
Mein Rezept ist für einen grossen Kuchen, aber du kannst auch eine kleinere Portion backen, zum Bespiel wie auf dem Foto in einer Gugelhupf Backform oder als Muffins.

Den Kuchen kannst du bis drei Tage in einem geschlossenen Container aufbewahren (er bleibt feucht und lecker). Perfekt als schnelles Frühstück, Znüni & Zvieri für die Kinder oder für die Kaffeepause. 

PORTIONEN

  • Für 8 Personen

ZUBEREITUNGSZEIT

  • 30 Minuten + 20 Minuten Backzeit

ZUTATEN

Nass:

  • 3 grosse Karotten (300g)
  • Saft von 2 Orangen (frisch gepresst)
  • Schale (fein geraspelt) von 2 Orangen
  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 4 Eier
  • 100 ml Olivenöl extra vergine
  • 2 EL Honig

Trocken:

  • 250 g Vollkorndinkelmehl
  • 70 g Kokosraspel
  • 70 g Mandelblättchen
  • 100 g Walnüsse (gehackt)
  • 2 TL Natron 
  • 1 EL Lebkuchengewürz

ZUBEREITUNG

  1. Karotten fein raspeln.
  2. Getrocknete Aprikosen in kleine Stücke hacken.
  3. Alle nassen Zutaten in einer Schale zusammen mischen. Abstellen.
  4. Alle trockenen Zutaten in einer separaten Schale mischen.
  5. Nasse Zutaten hinzufügen und alles gut mischen.
  6. Eine grosse rechteckige Backform (20cmx30cm) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
  7. Die Backform muss gross genug sein, so dass der rohe Teig nicht höher als 2-3 cm ist (keine Königkuchenform benutzen).
  8. Bei 180 °C Umluft ca. 20 Minuten backen. Der Kuchen muss sich fest anfühlen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.